Navigation  
  Home
  Tipps zum Fahren und Tunen von Elektros
  Meine Modellbau-Sammlung
  Modellbau-Ambitionen
  Modellbau-Umfragen
  ModellbauVids
  Standort
  Gästebuch
  Counter
  Kontakt
  Topliste
Tipps zum Fahren und Tunen von Elektros

1.Tipp: Perfekte Driftreifen

- Felgen
- Heißklebepistole
- PVC-Rohr (muss über Felgen passen)

Das Rohr so kürzen, dass es genau mit der Felge übereinstimmt. Das Rohr über die Felge ziehen und mit der Heißklebepistole befestigen. Reifen wieder ans Auto schrauben und Los Driften!

2.Tipp: Elektronik polstern

- Schaumstoff
- Cuttermesser
- Heißklebepistole

In den Schaumstoff Aushöhlungen für den Fahrtenregler und Empfänger schneiden und Wichtig mit einem kleinen Tropfen Heißkleber befestigen. Denn bei großen Sprüngen löst sich die Elektronik und dann is der ganze Schutz weg.

3.Tipp: Laden von Akkus

Wenn man mehr Akkus als Ladegeräte habt und nicht alle Akkus gleichzeitig laden könnt, einfach die Akkus kühl lagern. Denn je kühler die Akkus sind, umso weniger entladen sie sich. Bei 0° ist die Entladung bei fast 0%.

4.Tipp: Lagerung von Akkus

Wenn ein Akku über länger Zeit gelagert werden soll, zum Beispiel über Winter, nochmals laden. Der Akku sollte nie leer gelagert werden, weil das dem Akku schadet und dann weniger Strom abgibt.

 
   
Werbung  
   
 
 
 
Bisher waren schon 16805 Besucher (45113 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=